Olympia oder Karneval?

Nä, war dat schön! Oder nich? – Kein angemessener Kommentar zu der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele im russischen Sotschi? Wenn man unsere Olympioniken gesehen hat, passt der Kommentar. Denn mit diesem kunterbunten Clowns-Outfit fallen sie in keinem Rosenmontagszug auf.
Ok, Regenbogenfarben stehen für Offenheit – und sind das erklärte Symbol der Schwulen-und Lesben-Bewegung. Das spricht dafür – und gehört auf den Christophers Street Day. Ich habe nichts gegen die Bewegung, ich finde die Diskriminierung auch schrecklich. Aber das Outfit unserer Mannschaft auch. [den gesamten Artikel lesen]

Autor Claudia Fuhrmann | Veröffentlicht am 11. Februar 2014 um 12:24 | Kategorie: Gesellschaft, Sport | Schlagwörter: Schlagwörter: , , |