Und noch einmal „Wetten dass….“

Am Tag 3 nach der Ankündigung von Markus Lanz: Noch 3 Sendungen und dann ist Schluss……Und noch immer berichten und kommentieren Berufene und Unberufene. Und es ist fast wie beim Fußball: 82 Millionen Fußballer in unserem Land, nur die Nationalmannschaft kann nicht spielen.
Häme und Gehässigkeit werden über Markus Lanz ausgeschüttet. „Da läuft er, der Dieb“ und es fehlt nur noch das „Hängt ihn auf!“
In welcher Welt leben wir eigentlich und in welchem Zeitalter? [den gesamten Artikel lesen]

Autor Hans Meiser | Veröffentlicht am 9. April 2014 um 9:37 | Kategorie: Gesellschaft | Schlagwörter: Schlagwörter: , |

Nein, keine Lanze für Lanz. Aber…

Ich kann die ‚originellen‘ Sprüche über Markus, den Moderator, à la ‚Lanz schrecklich‘ oder ‚lanzweilig‘ nicht mehr hören. Sie sind mindestens so klischeehaft wie angeblich sein Gesprächsstil im Talk, seine Witze in ‚Wetten, dass…‘. Allerdings wusste der Profi wohl, dass er stellvertretend für alle die Haue einstecken muss, wenn es mal daneben geht. So wie zuletzt in der Mallorcashow. Dafür kassiert ja der Moderator aber umgekehrt auch beim Publikum den ganzen Ruhm, wenn es erfolgreich läuft. Mal abgesehen von den Honoraren. Mitleid also ist nicht angebracht. Und Mitleid wäre auch Gift für jemanden, der sich exponiert und Stimmungsmacher in der Unterhaltung, Meinungsführer in den Sprechrunden sein will. [den gesamten Artikel lesen]

Autor Jo Groebel | Veröffentlicht am 8. Juli 2013 um 8:59 | Kategorie: Kultur | Schlagwörter: Schlagwörter: , |