ZDF – Zweiter Deutscher (Frauen)Fußball

Da haben wir ihn wieder: unseren Fußball-Alltag. Dem Fußball-Gott (der ja wohl männlich sein dürfte) sei Dank! Da wird berichtet, was der Fußball mit seinen Geschichten auf und am Spielfeld so hergibt: Freitag, Samstag, Sonntag. Montag kommt das Montagsspiel der 2. Liga. Dazwischen jedes Pokalspiel mit „Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin“, auch wenn die Bayern in hintersten „Hintertupfing“ auflaufen. Fußballtalks live mit Bier am Sonntagmorgen und 3D-Analysen am späten Abend über jeden taktischen Spielzug. Und natürlich freut sich jeder Fußballanhänger auf das Millionengekicke mit den Stars der Champions League. Endlich ist sie vorbei: die fußballlose Zeit. Anpfiff für den Erstliga-Fußball der Männer! Moment, da war ja noch was!
[den gesamten Artikel lesen]

Autor Rainer Schwabe | Veröffentlicht am 30. Juli 2013 um 15:12 | Kategorie: Sport | Schlagwörter: Schlagwörter: , , |

Wichtige und weniger wichtige Spiele

Was für ein Fußball Wochenende. Genial, galaktisch, außerordentlich und heiß. Nun bin ich ja kein Fußball Kenner. Der Ball ist rund und 22 Mann kämpfen um den Sieg. Das weiß ich schon. So war‘s ja auch beim Supercup am vergangenen Samstag. Kein Mensch weiß so genau, was das für ein Cup ist und ob der als wichtig oder weniger wichtig oder als gar nicht wichtig einzuordnen ist. Aber: Immerhin war das das erste Spiel nach dem Champions-League-Finale zwischen dem stinkreichen FC Bayern München, der sich ja – strenggenommen – seine Siege kauft, und dem BVB. Naja, wer alles, was goldene Beine hat, vom Fußball Markt kauft, kauft sich quasi seine Siege. Und da hat´s ja auch geklappt. Und nun der neue Trainer aus Spanien, alles neu macht der — denkste. Kloppo macht sein Ding, seine Schützlinge die vier Tore, und der Spanier und seine Elf fahren bedeppert nach Hause. Klappt eben doch nicht so einfach mit dem vielen Geld. Obgleich doch alle interviewten Spieler des FCB und auch der Trainer betonten, es seien die Vorbereitungen für die neue Saison noch nicht abgeschlossen und – naja, eigentlich war es ja ein…ja ein Fußballspiel, und die Bayern haben verloren. [den gesamten Artikel lesen]

Autor Hans Meiser | Veröffentlicht am 29. Juli 2013 um 9:17 | Kategorie: Sport | Schlagwörter: Schlagwörter: |